Color Management, die unendliche Geschichte …

Sicherlich ist Color Management ein komplexes Thema, aber es ist auch eine Kerntechnologie in der Druck- und Medienwelt. Vor allem in cross-medialen Zeiten! Man kann es weder deaktivieren noch ignorieren, weil das auch gar keinen Sinn machen würde.
Also – nicht die Augen verschliessen, sondern das Thema anpacken und mit unserer Hilfe in den Griff bekommen! Wichtig ist, wie bei allen Dingen im Leben, die Spielregeln zu kennen. In praxisorientierten Kursen vermitteln wir Ihnen diese Spielregeln und zeigen Ihnen, wie Sie in Zukunft farbsicher gestalten und produzieren.

Fragen Sie uns nach individuellen Kursangeboten. Eine Investition, die sich schnell amortisiert! Versprochen!
Infos per Mail unter sfischer@mediadigitale.de oder auf unserer Webseite www.mediadigitale.de

Photoshop-Profis

Hallo zusammen,

erst mal – willkommen im neuen Jahr! Ich wünsche euch ein erfülltes, hoffentlich friedvolles und interessantes Jahr.

Beim Stöbern über Weihnachten bin ich auf ein paar Videos gestossen, die der Rheinwerk-Verlag im Rahmen seiner Reihe „Photoshop-Profis“ von mir veröffentlicht hat. Auch wenn die Videos schon vor ein paar Jahren aufgenommen wurden, gelten sie inhaltlich immer noch, auch für die aktuellen Photoshop-Versionen. „Photoshop-Profis“ weiterlesen

Nummerierte Listen einmal anders

Hallo Leute, kurz vor Weihnachten mal noch ein Tip für Indesign-User.

Mit Nummerierten Listen kann man nicht nur bei der Webseiten-Gestaltung viel tricksen, auch in Indesign lässt sich dieses Formatierungsmittel wunderbar vielseitig einsetzen.

Ich schreibe für meine Trainings beispielsweise viele Manuals. Darin gibt es immer wieder Hinweise und Tips, die aus dem fortlaufenden Text herausgehoben sein sollen. Davor steht dann meistens „Tip“ oder „Hinweis“.

„Nummerierte Listen einmal anders“ weiterlesen

Objekte in Indesign ausrichten

Hallo zusammen,

der Schwerpunkt der heutigen Tips liegt mal wieder auf Indesign.

Sowohl in der Optionsleiste, wie auch im Bedienfeld Ausrichten findet ihr die bekannten Symbole, um Objekte aneinander auszurichten. Die Icons funktionieren identisch auch in Illustrator.

abb-01

Interessant und leider oft übersehen ist dieses Symbol:

„Objekte in Indesign ausrichten“ weiterlesen

Abkürzungen

Hallo zusammen,

heute mal ein paar Shortcuts, die in Photoshop gute Dienste leisten können.

Wenn ihr Montagen zusammen baut, die aus mehreren Bildebenen bestehen, kommt es durchaus vor, dass man die bestehenden Ebenen kopieren und zu einer Ebene zusammenfassen möchte. Das geht ganz schnell mit der Tastenkombination CMD-Shift-ALT-E (Windows: CTRL-Shift-ALT-E). „Abkürzungen“ weiterlesen

Nummerierung von Listen automatisch neu starten

Hallo zusammen,

heute mal wieder ein Blog-Beitrag zu Indesign. Es geht diesmal um nummerierte Listen. Die braucht man doch immer wieder mal und in längeren Abhandlungen ist es dann sinnvoll, die Nummerierung von Listen, z.B. in einem neuen Kapitel, wieder neu beginnen zu lassen. „Nummerierung von Listen automatisch neu starten“ weiterlesen

Dehaze Filter in Photoshop & Lightroom

Hallo Leute, heute mal wieder ein Photoshop Tip – ein paar Worte zu einem Feature, das mit dem Update Mitte letzten Jahres in Photoshop und Lightroom kam: Der Dehaze Filter, zu deutsch „Dunst entfernen“.

Diesen einfachen, aber äußerst effektiven Slider findet ihr im Camera RAW Dialog unter den Effekten, und zwar sowohl im Rohdaten-Modul, als auch in dem Camera RAW-Filter im Filter-Menü. Ihr könnt ihn also für Rohdaten und auch für JPGs oder sogar auf einzelne Ebenen einer PSD-Datei anwenden.

„Dehaze Filter in Photoshop & Lightroom“ weiterlesen